Angebote zu "Welt" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

LRP Gravit Smart Vision Drohne FPV app-gesteuer...
41,90 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Funkfernbedienung? Die Gravit Smart Vision braucht keine. Denn dieser unglaublich winzige und einfach zu fliegende Quadrocopter kann komplett über dein Smartphone oder Tablet gesteuert werden. Auch der Live-Stream von der integrierten HD-Kamera auf das Display erfolgt nat&uuml,rlich in Echtzeit. So bist du also immer im Bilde, wo sich die Gravit Smart Vision befindet. Aber dieser Quadrocopter hat noch viele weitere besondere Eigenschaften. Die Gravit Smart Vision FPV landet automatisch per Knopfdruck. Du gibst auf dem Display nur den Befehl. Das Landen erfolgen dann g&auml,nzlich ohne dein zutun. Oder lege einfach die Flugstrecke&nbsp, auf Deinem Display fest. Die Smart Vision wird die Route 1:1 abfliegen. Immer wieder eindrucksvoll ist das automatische Schweben (Attitude Hold). Und f&uuml,r Einsteiger ideal &ndash, Headless und Trainings-Mode. Beides vereinfacht die Kontrolle und den Flug &uuml,ber diese kraftvolle, kleine Drohne. Schnell ein Selfie machen? Auch hier kann Dir die Gravit Smart Vision helfen. Einfach Attitude Hold aktivieren und Foto machen. Das landet nat&uuml,rlich, wie auch der Video-Stream, direkt auf deinem Smartphone oder Tablet. Bereit um es dann sofort mit der Welt zu teilen!&nbsp, Technische Daten Rotordurchmesser: 75mm Gesamt Durchmesser: 200mm Abmessungen:&nbsp,20 x 20 x 3 cm Gewicht (Flugfertig): 58g Steuerfunktionen: Hoch/runter, vorw&auml,rts/r&uuml,ckw&auml,rts, drehen links/drehen rechts, seitlich schwebend, flip Funktechnik: 2.4GHz Akku: 520 mAh - 1S 3.7V LiPo Video Funktion: Ja FPV-Funktion: Ja (HD) FPV-Frequenz: 2.4GHz WiFi Art der Steuerung: Smartphone-App Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren Lieferumfang LRP Gravit Smart Vision FPV app-gesteuerter Wi-Fi Quadrocopter&nbsp, &nbsp,&nbsp, 520 mAh - 1S 3.7V LiPo Akku USB-Ladeger&auml,t Schnellstartanleitung

Anbieter: Comtech
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
FOSCAM C2M - Überwachungskamera, IP, LAN, WLAN,...
64,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Foscam C2M 2MP Dual-Band WLAN IP Überwachungskamera mit intelligenter MenscherkennungDie Foscam C2M ist die neueste 2MP Full HD WLAN IP Überwachungskamera aus dem Hause Foscam mit intelligenter Menscherkennung (KI).2 MP Full HD-Auflösung IR CutBlickwinkel diagonal über 100° P2P Funktion, QR-Code Intelligente Menschenerkennung2,4 / 5 GHz Dual-Band WLANAmazon Alexa SprachsteuerungMagnet zur MontageNachtsicht bis 8 mMicroSD-Karte bis 128 GB 2-Wege-AudioZusätzlich zur Bewegungs- und Geräuscherkennung kann Foscam C2M die neue intelligente menschliche Erkennungstechnologie von OMRON nutzen, um nur menschliche Aktivitäten zu erkennen, indem Fehlalarme durch fliegende Insekten, bewegte Haustiere und andere Objekte verhindert werden und Warnmeldungen an Ihre Geräte gesendet werden, wenn eine Bedrohung erkannt wird. Sie werden nur in den wichtigsten Momenten alarmiert und haben mehr persönliche und zielführende Sicherheit zu Hause.Die Kamera funktioniert sowohl mit 2,4 GHz als auch mit 5 GHz Dual-Band WLAN-Netzwerken, die eine wesentlich bessere Verbindung in Bezug auf Stabilität, Geschwindigkeit und weniger Überlastung der angeschlossenen Internetgeräte bieten. Da viele Haushaltsgeräte 2,4 GHz Funkfrequenzen abgeben, kann es zu Störungen des WLAN-Signals kommen. Mit der Verwendung von Dual-Band WLAN-Verbindung, werden Sie in der Lage sein, die weniger genutzte 5 GHz-Frequenz zu profitieren.Dank integriertem MicroSD-Kartenslot können Videos oder Fotos auch auf der MicroSD-Karte gespeichert werden (max. 128G). Sie können auch den Foscam-freien, rollierenden 8-Stunden-Cloud-Speicher verwenden, der durch Amazon Web Services gesichert ist, vermeiden Sie das Risiko, Material zu verlieren, stellen Sie sicher, dass alle Ihre Videos sicher und geschützt sind.Bei einem horizontalen Blickwinkel von 99° haben Sie die Möglichkeit Räume fast komplett zu erfassen.Kamera unterstützt die H.264-Videokomprimierungstechnologie, reduziert die Datenmenge drastisch und spart Netzwerkbandbreite.Diese Kameras unterstützen die P2P-Funktion. Dank der Easy-Access-Technologie von P2P müssen Sie keine komplexen Port-Forwarding- und DDNS-Einstellungen vornehmen, sondern nur den QR-Code scannen.Der eingebaute Magnet an der Unterseite erleichtert die Installation - kein Bohren erforderlich und Sie können von jedem Ort der Welt entweder vom Computer oder vom Smartphone aus auf die Kamera zugreifen.Der Foscam C2M ist auch mit Amazon Alexa kompatibel und kann problemlos integriert und über Alexa gesteuert werden.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Das verborgene Leben der Meisen
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wussten Sie, dass Meisen der Vielweiberei frönen, Fledermäuse töten, weil deren Gehirn besonders lecker schmeckt, und sich in der Luft wie fliegende Dinosaurier verhalten? Andreas Tjernshaugen, Ornithologe aus Leidenschaft, zeigt, was wir über Meisen alles nicht wissen, er enthüllt uns eine faszinierende Welt direkt vor unseren Augen, die uns bisher verborgen blieb.Sehr zur Freude seiner Kinder hat Andreas Tjernshaugen eines Tages zwei Meisenkästen in die Bäume des Gartens gehängt und in einem davon eine Kamera installiert, denn er wollte es endlich genauer kennenlernen, das verborgene Leben der Meisen. Haben Meisen Alltagsprobleme? Ja, Nachbarschaftsstreit, Eifersuchtsdramen bei der Partnerwahl, Differenzen bei der Kindererziehung - wie bei uns. Und keine Meise gleicht der anderen: Die einen sind ängstlich, die anderen wagemutig und zupackend, wenn sie Neuem und Unbekanntem begegnen.Ein Jahr lang hat Tjernshaugen ihre Gewohnheiten beobachtet. Nach der Lektüre seines Tagebuchs werfen wir einen anderen Blick auf die Vögel vor unserem Fenster.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Das verborgene Leben der Meisen
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wussten Sie, dass Meisen der Vielweiberei frönen, Fledermäuse töten, weil deren Gehirn besonders lecker schmeckt, und sich in der Luft wie fliegende Dinosaurier verhalten? Andreas Tjernshaugen, Ornithologe aus Leidenschaft, zeigt, was wir über Meisen alles nicht wissen, er enthüllt uns eine faszinierende Welt direkt vor unseren Augen, die uns bisher verborgen blieb.Sehr zur Freude seiner Kinder hat Andreas Tjernshaugen eines Tages zwei Meisenkästen in die Bäume des Gartens gehängt und in einem davon eine Kamera installiert, denn er wollte es endlich genauer kennenlernen, das verborgene Leben der Meisen. Haben Meisen Alltagsprobleme? Ja, Nachbarschaftsstreit, Eifersuchtsdramen bei der Partnerwahl, Differenzen bei der Kindererziehung - wie bei uns. Und keine Meise gleicht der anderen: Die einen sind ängstlich, die anderen wagemutig und zupackend, wenn sie Neuem und Unbekanntem begegnen.Ein Jahr lang hat Tjernshaugen ihre Gewohnheiten beobachtet. Nach der Lektüre seines Tagebuchs werfen wir einen anderen Blick auf die Vögel vor unserem Fenster.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Das Zeitalter der Drohnen, 1 DVD
18,77 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Revolution geschieht über unseren Köpfen. Fliegende Roboter schlagen ein neues Kapitel der Luftfahrt auf. Ihre scharfen Kamera-Augen sind überall, ihre Raketen finden ihr Ziel mit tödlicher Präzision. Ferngesteuert sind Drohnen Fluch und Segen zugleich. Sie überwachen den Verkehr, überfliegen Überschwemmungsgebiete, transportieren Waren und sind ein Freizeitspaß für Tüftler und Technikfreunde. Ihre unglaublichen technischen Möglichkeiten stoßen in die Vogelperspektive des Himmels vor. Die Film-Dokumentation gibt einen Überblick der Welt der Drohnen.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Miguel Rio Branco. Maldicidade
60,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Ende des 20. Jahrhunderts leben zum ersten Mal in der Geschichte mehr Menschen in Städten und wild wuchernden, stadtähnlichen Ballungsräumen als auf dem Land, ein Drittel von ihnen in Slums. Diesem globalen Trend scheint eine sich vereinheitlichende Architektursprache zu entsprechen, die Metropolen und Megacitys einander immer ähnlicher werden lässt. Ähnlich auch die Anblicke, die sich jenseits historischer Wahrzeichen, imponierender Skylines und großer architektonischer Gesten in den austauschbaren urbanen Leerstellen und aufgegebenen Vierteln, auf den Abseiten und an den Peripherien bieten. Hier findet sich all das, was die Stadt ausgeschieden hat, gescheiterte Menschen, Müll, ungeregelte Existenzen, Rost, Verfall, Improvisiertes und Provisorisches, überlagert vom Miasma der Perspektivlosigkeit aus Fäulnis, Schweiß, Urin, Blut, Abgasen und verdorbenem Frittierfett. Eine Duftmarke, die sich nicht nur auf Schwellen- und Entwicklungsländer beschränkt.In Maldicidade richtet Miguel Rio Branco die Kamera auf diese Nebenschauplätze im urbanen Raum, auf Obdachlose, Bettler, Prostituierte, streunende Hunde, zertrümmerte Autos, Einschusslöcher, Straßenverkäuferinnen, fliegende Händler, Hinterhöfe und eingeschlagene Scheiben - Sujets, die Stadt nicht als Möglichkeitsraum für Mannigfaltigkeit und komplexe Erfahrungen zeigen, sondern als Ort des Scheiterns und der Gleichgültigkeit. Ob er diese Szenen in New York, Havanna, Salvador de Bahia, Tokio oder anderswo gefunden hat, bleibt dabei ohne Belang: Die Fotografien, die nur spärlich kommentiert oder in einen erklärenden Kontext gerückt werden, sind sorgfältig zu einer einzigen Sequenz angeordnet, in der eine universelle Stadt wiederzuerkennen ist. Ähnlich der Arbeit eines Cutters, arrangiert Rio Branco die Abfolge der Bilder nach rhythmischen Kriterien und gruppiert einzelne Motive (verfallene Gebäude, einsame Gestalten, demolierte Karosserien), Farben (satte Rottöne, staubiges Rosa, kräftiges Weiß und Blau) und Formen (ein am Boden liegender Obdachloser neben der Skulptur eines Heiligen in ekstatisch-verzücktem Zustand) zu sinnträchtigen Mustern. Nur gelegentlich unterbricht er diesen Fluss mit Fotografien, die dem Betrachter eine Atempause zwischen all dem Elend und Unglück zu versprechen scheinen, Bilder von lachenden Menschen oder tanzenden Paaren.Maldicidade - zugleich eindringlich in seiner Botschaft und lyrisch in seinem Arrangement - zeigt einen radikal zersetzten, verelendeten urbanen Raum, eine Welt, die sich anstrengt, alle Dystopien einzuholen und zu übertrumpfen, und in der dennoch Momente von Lebenswillen und Lebensfreude aufscheinen.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Miguel Rio Branco. Maldicidade
60,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Ende des 20. Jahrhunderts leben zum ersten Mal in der Geschichte mehr Menschen in Städten und wild wuchernden, stadtähnlichen Ballungsräumen als auf dem Land, ein Drittel von ihnen in Slums. Diesem globalen Trend scheint eine sich vereinheitlichende Architektursprache zu entsprechen, die Metropolen und Megacitys einander immer ähnlicher werden lässt. Ähnlich auch die Anblicke, die sich jenseits historischer Wahrzeichen, imponierender Skylines und großer architektonischer Gesten in den austauschbaren urbanen Leerstellen und aufgegebenen Vierteln, auf den Abseiten und an den Peripherien bieten. Hier findet sich all das, was die Stadt ausgeschieden hat, gescheiterte Menschen, Müll, ungeregelte Existenzen, Rost, Verfall, Improvisiertes und Provisorisches, überlagert vom Miasma der Perspektivlosigkeit aus Fäulnis, Schweiß, Urin, Blut, Abgasen und verdorbenem Frittierfett. Eine Duftmarke, die sich nicht nur auf Schwellen- und Entwicklungsländer beschränkt.In Maldicidade richtet Miguel Rio Branco die Kamera auf diese Nebenschauplätze im urbanen Raum, auf Obdachlose, Bettler, Prostituierte, streunende Hunde, zertrümmerte Autos, Einschusslöcher, Straßenverkäuferinnen, fliegende Händler, Hinterhöfe und eingeschlagene Scheiben - Sujets, die Stadt nicht als Möglichkeitsraum für Mannigfaltigkeit und komplexe Erfahrungen zeigen, sondern als Ort des Scheiterns und der Gleichgültigkeit. Ob er diese Szenen in New York, Havanna, Salvador de Bahia, Tokio oder anderswo gefunden hat, bleibt dabei ohne Belang: Die Fotografien, die nur spärlich kommentiert oder in einen erklärenden Kontext gerückt werden, sind sorgfältig zu einer einzigen Sequenz angeordnet, in der eine universelle Stadt wiederzuerkennen ist. Ähnlich der Arbeit eines Cutters, arrangiert Rio Branco die Abfolge der Bilder nach rhythmischen Kriterien und gruppiert einzelne Motive (verfallene Gebäude, einsame Gestalten, demolierte Karosserien), Farben (satte Rottöne, staubiges Rosa, kräftiges Weiß und Blau) und Formen (ein am Boden liegender Obdachloser neben der Skulptur eines Heiligen in ekstatisch-verzücktem Zustand) zu sinnträchtigen Mustern. Nur gelegentlich unterbricht er diesen Fluss mit Fotografien, die dem Betrachter eine Atempause zwischen all dem Elend und Unglück zu versprechen scheinen, Bilder von lachenden Menschen oder tanzenden Paaren.Maldicidade - zugleich eindringlich in seiner Botschaft und lyrisch in seinem Arrangement - zeigt einen radikal zersetzten, verelendeten urbanen Raum, eine Welt, die sich anstrengt, alle Dystopien einzuholen und zu übertrumpfen, und in der dennoch Momente von Lebenswillen und Lebensfreude aufscheinen.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Das verborgene Leben der Meisen
32,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wussten Sie, dass Meisen der Vielweiberei frönen, Fledermäuse töten, weil deren Gehirn besonders lecker schmeckt, und sich in der Luft wie fliegende Dinosaurier verhalten? Andreas Tjernshaugen, Ornithologe aus Leidenschaft, zeigt, was wir über Meisen alles nicht wissen, er enthüllt uns eine faszinierende Welt direkt vor unseren Augen, die uns bisher verborgen blieb. Sehr zur Freude seiner Kinder hat Andreas Tjernshaugen eines Tages zwei Meisenkästen in die Bäume des Gartens gehängt und in einem davon eine Kamera installiert, denn er wollte es endlich genauer kennenlernen, das verborgene Leben der Meisen. Haben Meisen Alltagsprobleme? Ja, Nachbarschaftsstreit, Eifersuchtsdramen bei der Partnerwahl, Differenzen bei der Kindererziehung – wie bei uns. Und keine Meise gleicht der anderen: Die einen sind ängstlich, die anderen wagemutig und zupackend, wenn sie Neuem und Unbekanntem begegnen. Ein Jahr lang hat Tjernshaugen ihre Gewohnheiten beobachtet. Nach der Lektüre seines Tagebuchs werfen wir einen anderen Blick auf die Vögel vor unserem Fenster.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Das verborgene Leben der Meisen
18,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Wussten Sie, dass Meisen der Vielweiberei frönen, Fledermäuse töten, weil deren Gehirn besonders lecker schmeckt, und sich in der Luft wie fliegende Dinosaurier verhalten? Andreas Tjernshaugen, Ornithologe aus Leidenschaft, zeigt, was wir über Meisen alles nicht wissen, er enthüllt uns eine faszinierende Welt direkt vor unseren Augen, die uns bisher verborgen blieb. Sehr zur Freude seiner Kinder hat Andreas Tjernshaugen eines Tages zwei Meisenkästen in die Bäume des Gartens gehängt und in einem davon eine Kamera installiert, denn er wollte es endlich genauer kennenlernen, das verborgene Leben der Meisen. Haben Meisen Alltagsprobleme? Ja, Nachbarschaftsstreit, Eifersuchtsdramen bei der Partnerwahl, Differenzen bei der Kindererziehung – wie bei uns. Und keine Meise gleicht der anderen: Die einen sind ängstlich, die anderen wagemutig und zupackend, wenn sie Neuem und Unbekanntem begegnen. Ein Jahr lang hat Tjernshaugen ihre Gewohnheiten beobachtet. Nach der Lektüre seines Tagebuchs werfen wir einen anderen Blick auf die Vögel vor unserem Fenster.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot